ÇALIŞMA GRUPLARI » Business Platform » Etkinlikler » 5 Maerz Business Platform - Rede von Nurhan Azizoğlu

5 Maerz Business Platform - Rede von Nurhan Azizoğlu

Sehr geehrte Gäste, Liebe Freunde,

Unser heutiger Gast ist der Präsident der Handelskammer Istanbul, Herr Murat Yalçıntaş! Wir danken ihm herzlich dafür, daß er unsere Einladung akzeptiert hat.

Herzlich willkommen, Herr Präsident!

Heute Abend begrüßen wir außerdem den Vorsitzenden des Türkisch-Österreichischen “Business Council”, Herrn Şadi Gücüm und den Vorsitzenden der ALEV-Stiftung, Herrn Zafer Incecik. Wie Sie wissen, ist Herr Incecik auch der Vorstandsvorsitzende von Siemens, Türkei.

Unser Thema des heutigen Abends sind die zukünftigen Aktivitäten der SG-Business Plattform. Die SG-Business Platform ist eine Initiative des St. Georgs-Absolventenvereins und wurde mit folgender Zielsetzung gegründet:

Zusammenführung einer Gruppe von Unternehmern, Führungskräften und Akademikern in der Türkei, die einen wirtschaftlichen beziehungsweise wissenschaftlichen Bezug zu Österreich haben;Mit der Förderung der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Österreich und der Türkei beide Länder zueinander näherzubringen;Soziale und wirtschaftliche Beziehungen zwischen den Mitgliedern dieser Plattform zu fördern ;Tagungen, Konferenzen u. ä. in Zusammenarbeit mit Wirtschafts- und Handelskammern, sowie diplomatischen Vertretungen zu organisieren;Unterstützug des Türkisch-Österreichischen Business Council;Gründung einer türkisch-österreichischen Handelskammer.

Es wurde festgestellt, daß diesbezügliche Anstrengungen bis jetzt unzureichend waren. In diesem Sinne haben wir beschlossen, diese Initiative zu ergreifen, was besonders in Wien großen Anklang gefunden hat.

Unser Absolventenverein, der seit letztem Frühling auch in Wien aktiv ist, bereitet die Gründung einer türkisch-österreichischen Handelskammer in Zusammenarbeit mit der österreichischen Wirtschaftskammer vor.

Um das hohe Interesse der Beteiligten weiter zu steigern, veranstalten wir in Zusammenarbeit mit der österreichischen Wirtschatskammer am 3. Mai eine 3-tägige offizielle Wienreise. Diese Reise soll dazu dienen führende österreichische und türkische Firmen und Unternehmer bei einer Reihe von Events zusammenzubringen. Der Finanzstaatssekretär der neugegründeten österreichischen Bundesregierung Herr Nationalrat Dr. Christoph Matznetter und der Botschafter der türkischen Republik Herr Selim Yenel haben dieses Projekt voll unterstützt und Ihre Teilnahme bereits bestätigt.

Unser Wunsch wäre die Teilnahme von Herrn Yalçıntaş an dieser Veranstaltung in Wien. Seine persönliche Zusage wird sicherlich steigendes Interesse auf der österreichischen Seite zur Folge haben.

Mitglieder unseres Absolventenvereins, die die österreichische Kultur kennen und österreichische Ausbildung erworben haben, sind bereit, die Aktivitäten der Handelskammer Istanbul und der österreichischen Wirtschaftskammer zu unterstützen und die bilateralen wirtschaftlichen Beziehungen zu fördern. In diesem Sinn übergebe ich das Wort Herrn Präsident Yalçıntaş.

Istanbul, 05.03.2007 - Nurhan Azizoğlu

Bölümle ilgili diğer başlıklar

Copyright © 2017 Avusturya Liseliler Derneği
Designed by: OrBiT